behirnen

Workshops, Kurse und Seminare für Bildungseinrichtungen und Unternehmen

workshops

Sehen Sie sich unsere Workshop Übersicht an. Es ist sicher auch etwas Sie dabei!

kurse

Das smart lab Carinthia bietet Ihnen eine individuelle Auswahl an Kursen für Ihre Organisation und Bildungseinrichtung an. Bitte, setzen Sie sich für eine Individuelle Beratung mit uns direkt in Verbindung

seminare

Sie benötigen ein individuelles Seminar? Gerne erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot und führen es, falls möglich, auch vor Ort durch. 

IMG_3770

smart starter

Wir kommen zu Ihnen!
Dieser Workshop bietet einen guten Einblick in die Funktionen des 3D-Drucks. Zukünftiges Arbeiten und Produzieren wird dabei für alle Altersgruppen greifbar gemacht.

1 Stunde | ab der 3. Schulstufe | an Ihrer Schule

smart entrepreneur

Hier sind Innovation und Kreativität gefordert. Teilnehmerinnen und Teilnehmer durchlaufen einen innovativen Entwicklungsprozess, von der Ideenfindung bis hin zur Erstellung eines Prototyps am Lasercutter oder 3D-Drucker.

5 Stunden | ab der 5. Schulstufe

smart junior

Spannende Aufgabenstellungen werden mit Hilfe von
3D-Druckern und anderen modernen Maschinen gelöst.
Dazu gibt es kurze theoretische Inputs über die
Funktionsweisen der benötigten Maschinen.

3 Stunden | 3. bis 6. Schulstufe

smart co-creation

Dieses Projekt soll Schüler*innen den Sinn hinter ihren Bemühungen und dem Lernen zeigen, indem sie im smart lab an Problemstellungen aus der Praxis arbeiten, die von Unternehmen gestellt werden.

8 Stunden | ab der 9. Schulstufe

smart senior

Dieser Workshop unterscheidet sich vom „smart junior“ nur durch anspruchsvollere Aufgabenstellungen, für deren Erfüllung die Maschinenfunktionsweisen genauer betrachtet werden müssen.

3 Stunden (individuell erweiterbar) | ab der 7. Schulstufe

IMG_7477

Dieser mehrtägige Kurs vermittelt ein grundsätzliches Verständnis für das 3 D-Druckverfahren SLS (Structured laser sintering). Die Möglichkeiten der Konstruktion von Objekten für dieses Herstellungsverfahren verstehen sowie dessen Einschränkungen für praktische Anwendungen beurteilen können. Die Bedeutung der Simulation als  Vorbereitung des Herstellungsprozesses beurteilen können. Die Möglichkeiten und Aufwände der Nacharbeit abschätzen können.

3 Tage ab der 10 Schulstufe bzw. für Lehrerende und KonstrukteurInnen

folge uns

Was passiert gerade auf Social Media?

Europastraße 3, 9524 Villach
Lakeside B12, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

+43 (0) 5/90500

Kontakt

Copyright: 2019 Fachhochschule Kärnten.

Scroll to Top
smart lab Carinthia:Klagenfurt

Paul Amann BSc

Wissenschaftlicher Projektassistent
tel: +43 (0) 5 90500-2271
eMail: p.amann@fh-kaernten.at
p.amann@fh-kaernten.at
Lakesidepark B12b
9020 Klagenfurt