Paul Amann, BSc

Organizer

Paul Amann, BSc
Phone
+43 (0) 5 90500-2271
Email
p.amann@fh-kaernten.at

nächster Termin

Date

06 Jun 2019

Time

16:30

Kosten

Auf Anfrage

smart metal

Dieser mehrtägige Workshop vermittelt ein grundsätzliches Verständnis für das 3 D-Druckverfahren SLS (Structured laser sintering). Die Möglichkeiten der Konstruktion von Objekten für dieses Herstellungsverfahren verstehen sowie dessen Einschränkungen für praktische Anwendungen beurteilen können. Die Bedeutung der Simulation als Vorbereitung des Herstellungsprozesses beurteilen können. Die Möglichkeiten und Aufwände der Nacharbeit abschätzen können. Tag 1 Grundlagen des Metall 3 D-Drucks und Einblick in den Produktionsprozess anhand tatsächlicher Maschinen Konstruktion unter Berücksichtigung der Möglichkeiten und Grenzen des Metall 3 D-Drucks. Erstellen von prototypischen Objekten Tag 2 Fortsetzung der praktischen Erstellung von prototypischen Objekten und Prozesssimulation als Vorbereitung des Druckes Praktisches Vorbereiten des Druckes und Starten des Druckprozesses Tag 3 Entleeren des Druckers und Nacharbeit - Zusammenfassung der Ergebnisse 3 Tage ab der 10 Schulstufe bzw. LehrerInnen

Location

Lakeside Science & Technology Park, Lakeside B12b, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

folge uns

Was passiert gerade auf Social Media?

Europastraße 3, 9524 Villach
Lakeside B12, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

+43 (0) 5/90500

Kontakt

Copyright: 2019 Fachhochschule Kärnten.

Scroll to Top